FELB Austria verstärkt sein Team

felb
Teilen

Jan Rainer Strassburg wird neuer COO und Michael Fraberger unterstützt ab sofort als Head of Sales.

Wien, am 9. August 2021 – FELB Austria stellt sein Team unter Uwe Leuschner weiter neu auf. Mit 1. August besetzt Jan Rainer Strassburg (54) den Posten des Chief Operating Officer und
Michael Fraberger (53) übernimmt die Rolle des Head of Sales. Damit stärkt sich der Railwayoperator mit zwei erfahrenen Logistikexperten.

“Mit Jan Rainer Strassburg und Michael Fraberger konnten wir zwei absolute Experten für unser Unternehmen gewinnen“, so Uwe Leuschner, CEO der FELB Group. „Mit internationalem Erfahrungsschatz im Bereich Produktmanagement, Geschäftsentwicklung und Seefracht werden sie entscheidend dazu beitragen, das Unternehmen bedarfsorientiert neu auszurichten und als leistungsstarken Logistikpartner zu positionieren. Strassburg und Fraberger bringen dem Team und Unternehmen neue Impulse und Kraft. Die Erfahrung, Kompetenz als auch die zwei Persönlichkeiten passen perfekt zu unserer Vision und Unternehmenskultur. Wir freuen uns, Jan Strassburg und Michael Fraberger für das FELB- Team gewonnen zu haben“.

JAN RAINER STRASSBURG

Jan Rainer Strassburg verstärkt seit 1. August 2021 als neuer COO das Führungsteam der FELB Austria GmbH. Als ausgewiesener Spezialist für Produktmanagement und strategische Geschäftsentwicklung am Eurasischen Korridor wird er die Steuerung des operativen Geschäftes übernehmen und aktiv den nachhaltigen Ausbau des internationalen operativen Geschäfts verantworten. Als ehemaliger Senior Product Manager und Head of Product bei DB SCHENKEReurasia und mit über 25 Jahren Berufserfahrung in der Logistikbranche, bringt er umfangreiches Fachwissen und Expertise mit.

Strassburg war seit 2012 für DB Schenker tätig. Zuvor verantwortete er als Managing Director der TRANSSYSTEM EUROPE Gruppe die Entwicklung neuer Rail Services in Zentralasien und engagierte sich als Managing Director für die Revitalisierung des Kieler Ostuferhafens. Der

Deutsch-Russe studierte Hebraistik an der Humboldt-Universität in Berlin, internationale Betriebswirtschaft an der AKAD Leipzig und Finanzierung und Bankwesen am Institut für Lernsysteme in Hamburg. Strassburg spricht neben seiner Muttersprachen Deutsch und Russisch, fließend Englisch und hat gute Kenntnisse in Neu-Hebräisch.

MICHAEL FRABERGER

Michael Fraberger (54) wird Head of Sales der FELB Austria GmbH. In dieser Funktion zeichnet er sich für die Weiterentwicklung der globalen Vertriebsstrategie, insbesondere aber für den Produktausbau multimodaler Services im Bereich des eurasischen Bahncontainerverkehrs, verantwortlich.

Fraberger blickt auf eine langjährige Karriere im internationalen Transportwesen zurück. Zuvor war er im speditionellen Bereich als auch in der Rederei-Wirtschaft tätig.

Der gebürtige Wiener, hat im Zuge seiner wirtschaftlichen Ausbildung an der Handelsakademie mit Schwerpunkt Speditionswesen den Befähigungsnachweis der Spediteure abgelegt und ist zertifizierter Lehrlingsausbilder. Fraberger spricht neben seiner Muttersprache Deutsch auch fließend Englisch und bringt zusätzlich Grundkenntnisse in Russisch mit.

Über FELB

FELB (Far East Land Bridge) ist ein international tätiger Railwayoperator, welcher optimale Schienenlogistik in und zwischen Europa, Russland und Asien entlang der Transsibirischen Eisenbahnstrecke anbietet. Ziel des Logistikunternehmens ist es, die europäische und asiatische Wirtschaft nachhaltig miteinander zu verknüpfen.  Seit 2007 entwickelt das, mit Hauptstandort in Wien tätige Unternehmen, dafür sein Service, Routen- und Produktgruppen-Portfolio laufend weiter. Der Fokus auf multimodale Services, Innovative Containerlösungen und Green Logistics bietet Flexibilität, Kunden- und Bedarfsorientierung, Service am Puls der Zeit sowie einen Nachhaltigkeitsgedanken an die Generation von morgen.